Brownells Österreich - Einer der größten Lieferanten für Waffenteile, Büchsenmacherzubehör & Schießsportzubehör Österreich
810007880211 100043350
Hot Button is a revolutionary control device for weapon-mounted electronic accessories. Developed out of a need to conserve rail-estate, improve actuation ergonomics, and mechanically integrate with weapon fore ends, Hot Button has successfully reinvented how you interface with your lights and lasers. The first major innovation is the button angle. Legacy remote tape switches feature a flat pad that forces users to strain their thumbs in an unnatural angle to apply consistent pressure to activate a momentary function. Hot Button presents the activation button at a 45-degree angle for an exponentially more comfortable press. This is especially important when activating the button under pressure. A raised, crenelated bezel protects the button from accidental actuation, while providing a tactile index point for the user’s thumb. Because Hot Button is angled, the overall footprint is much smaller than factory OEM pressure pads. Not only does this clean up rails on traditional weapons, but it greatly increases the accessory layout options on smaller SMG and PDW’s. If that weren’t enough, we have designed two separate versions of Hot Button that will attach directly to either Mil-Std M1913 Picatinny or M-LOK rail interface. Both rail systems are approved and standardized by the US Department of Defense for use on issued weapons. Hot Button secures to these rails with hardware, eliminating the need for Velcro, 100mph Tape, or Zip Ties. This secure attachment method ensures your switches stay on the gun (in the location you placed them) regardless of battlefield abuse. Hot Button is available for standard Surefire tail caps and standard Crane-Style laser ports (found in B.E. Meyers, Holosun, Insight/L-3, Steiner, and Wilcox products).
157.9 409.9 12 EUR
Artikel-Nr.: 100043350
UNITY TACTICAL PICATINNY SINGLE LEAD SUREFIRE 7", BLACK
Herstellerproduktnummer: HBR-SB 810007880211 Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
182.9 EUR 0 182,90 € *
Nachbestellt, Lieferzeit ca. 4-12 Wochen aus dem Lager USA.

Eigenschaften

Versandgewicht: 0,095kg Versandhöhe: 64mm Versandbreite: 89mm Versandlänge: 127mm




Artikel-Nr.: 100043349
UNITY TACTICAL MLOK SINGLE LEAD LASER 7", FDE
Herstellerproduktnummer: HBM-IF 810007880129 Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
181.9 EUR 1 181,90 € *
Lieferzeit ca. 14-21 Werktage.
1 Stk. im Lager USA
Artikel-Nr.: 100043352
UNITY TACTICAL PICATINNY SINGLE LEAD LASER 7", BLACK
Herstellerproduktnummer: HBR-IB 810007880235 Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
182.9 EUR 1 182,90 € *
Lieferzeit ca. 14-21 Werktage.
1 Stk. im Lager USA
Artikel-Nr.: 100043353
UNITY TACTICAL PICATINNY SINGLE LEAD LASER 7", FDE
Herstellerproduktnummer: HBR-IF 810007880242 Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
157.9 EUR 51 157,90 € *
Lieferzeit ca. 14-21 Werktage.
Mehr als 10 Stk. im Lager USA
Artikel-Nr.: 430100009
UNITY TACTICAL HOT BUTTON M-LOK NGAL LASER 6" MODE SELECT FDE
Herstellerproduktnummer: HBM-NFM Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
390.9 EUR 8 390,90 € *
Lieferzeit ca. 14-21 Werktage.
8 Stk. im Lager USA
Artikel-Nr.: 430100010
UNITY TACTICAL HOT BUTTON M-LOK NGAL LASER 6" VIS OVER-RIDE FDE
Herstellerproduktnummer: HBM-NFV Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
409.9 EUR 5 409,90 € *
Lieferzeit ca. 14-21 Werktage.
5 Stk. im Lager USA
Artikel-Nr.: 430100011
UNITY TACTICAL HOT BUTTON RAIL MOUNT NGAL LASER 6" MODE SELECT SWITCH FDE
Herstellerproduktnummer: HBR-NFM Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
390.9 EUR 8 390,90 € *
Lieferzeit ca. 14-21 Werktage.
8 Stk. im Lager USA
Artikel-Nr.: 430100012
UNITY TACTICAL HOT BUTTON RAIL MOUNT NGAL LASER 6" VIS OVER-RIDE FDE
Herstellerproduktnummer: HBR-NFV Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
390.9 EUR 9 390,90 € *
Lieferzeit ca. 14-21 Werktage.
9 Stk. im Lager USA
Artikel-Nr.: 100043348
UNITY TACTICAL MLOK SINGLE LEAD LASER 7", BLACK
Herstellerproduktnummer: HBM-IB 810007880112 Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
181.9 EUR 0 181,90 € *
Nachbestellt, Lieferzeit ca. 4-12 Wochen aus dem Lager USA.
Artikel-Nr.: 100043346
UNITY TACTICAL MLOK SINGLE LEAD SUREFIRE 7", BLACK
Herstellerproduktnummer: HBM-SB 810007880099 Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
180.9 EUR 0 180,90 € *
Nachbestellt, Lieferzeit ca. 4-12 Wochen aus dem Lager USA.
Artikel-Nr.: 100043347
UNITY TACTICAL MLOK SINGLE LEAD SUREFIRE 7", FDE
Herstellerproduktnummer: HBM-SF 810007880105 Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
182.9 EUR 0 182,90 € *
Nachbestellt, Lieferzeit ca. 4-12 Wochen aus dem Lager USA.
Artikel-Nr.: 100043351
UNITY TACTICAL PICATINNY SINGLE LEAD SUREFIRE 7", FDE
Herstellerproduktnummer: HBR-SF 810007880228 Hot Button ist ein revolutionäres Steuergerät für waffenmontiertes elektronisches Zubehör. Hot Button wurde aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, den Schienenverkehr zu schonen, die Ergonomie der Betätigung zu verbessern und sich mechanisch in die Vorderenden der Waffe zu integrieren, und hat die Schnittstelle zwischen Ihren Lichtern und Lasern erfolgreich neu erfunden. Die erste große Neuerung ist der Knopfwinkel. Ältere Remote-Bandschalter verfügen über ein flaches Pad, das Benutzer dazu zwingt, ihre Daumen in einem unnatürlichen Winkel zu belasten, um einen konstanten Druck auszuüben und eine momentane Funktion zu aktivieren. Hot Button zeigt den Aktivierungsknopf in einem 45-Grad-Winkel für ein exponentiell komfortableres Drücken an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Knopf unter Druck aktivieren. Eine erhabene, zinnenbesetzte Lünette schützt den Knopf vor versehentlichem Betätigen und bietet gleichzeitig einen taktilen Indexpunkt für den Daumen des Benutzers. Da der Hot Button abgewinkelt ist, ist die Gesamtfläche viel kleiner als bei werkseitigen OEM-Druckkissen. Dies räumt nicht nur Schienen bei herkömmlichen Waffen auf, sondern erhöht auch die Optionen für das Zubehörlayout bei kleineren SMGs und PDWs erheblich. Wenn das nicht genug wäre, haben wir zwei separate Versionen von Hot Button entwickelt, die direkt an die Mil-Std M1913 Picatinny- oder M-LOK-Schienenschnittstelle angeschlossen werden können. Beide Schienensysteme sind vom US-Verteidigungsministerium für den Einsatz an ausgestellten Waffen zugelassen und standardisiert. Hot Button wird mit Hardware an diesen Schienen befestigt, sodass keine Klett-, 100-km / h-Klebeband- oder Kabelbinder erforderlich sind. Diese sichere Befestigungsmethode stellt sicher, dass Ihre Schalter unabhängig von Missbrauch auf dem Schlachtfeld an der Waffe bleiben (an dem Ort, an dem Sie sie platziert haben). Hot Button ist für Standard-Surefire-Endkappen und Standard-Crane-Laseranschlüsse erhältlich (erhältlich in den Produkten von B. E. Meyers, Holosun, Insight / L-3, Steiner und Wilcox).
180.9 EUR 0 180,90 € *
Nachbestellt, Lieferzeit ca. 4-12 Wochen aus dem Lager USA.
Hot Button is a revolutionary control device for weapon-mounted electronic accessories. Developed out of a need to conserve rail-estate, improve actuation ergonomics, and mechanically integrate with weapon fore ends, Hot Button has successfully reinvented how you interface with your lights and lasers. The first major innovation is the button angle. Legacy remote tape switches feature a flat pad that forces users to strain their thumbs in an unnatural angle to apply consistent pressure to activate a momentary function. Hot Button presents the activation button at a 45-degree angle for an exponentially more comfortable press. This is especially important when activating the button under pressure. A raised, crenelated bezel protects the button from accidental actuation, while providing a tactile index point for the user’s thumb. Because Hot Button is angled, the overall footprint is much smaller than factory OEM pressure pads. Not only does this clean up rails on traditional weapons, but it greatly increases the accessory layout options on smaller SMG and PDW’s. If that weren’t enough, we have designed two separate versions of Hot Button that will attach directly to either Mil-Std M1913 Picatinny or M-LOK rail interface. Both rail systems are approved and standardized by the US Department of Defense for use on issued weapons. Hot Button secures to these rails with hardware, eliminating the need for Velcro, 100mph Tape, or Zip Ties. This secure attachment method ensures your switches stay on the gun (in the location you placed them) regardless of battlefield abuse. Hot Button is available for standard Surefire tail caps and standard Crane-Style laser ports (found in B.E. Meyers, Holosun, Insight/L-3, Steiner, and Wilcox products).
Newsletter